line

Institutsführungen

Für angemeldete Besuchergruppen führen wir gern Institutsführungen durch. Zur Terminvereinbarung nehmen Sie bitte mit den unten genannten Personen Kontakt auf. Das Programm des Führungen wird individuell vereinbart. Dabei können auch spezielle Interessen der Besucher berücksichtigt werden.
In der Regel dauern die Institutsführungen ca. zwei Stunden. Nach einer kurzen Einführung in unsere Forschungsschwerpunkte folgt der Besuch von 3-4 Labors, in denen die Wissenschaftler ihre Arbeit vorstellen und verständlich erläutern.
Die Institutsführungen eignen sich auch für Schülergruppen zur Ergänzung des Physik- und Chemieunterrichts. Besichtigungsmöglichkeiten bieten sich insbesondere zu folgenden Themen an:

  • Magnetismus
  • Supraleitung
  • Transmissions-Elektronen-Mikroskopie
  • Neue Modifikationen des Kohlenstoffs
  • Festkörperanalytik
  • Einkristallzucht
  • Chemische Elemente: Palette der Metalle

Zu unseren Veranstaltungen für die allgemeine Öffentlichkeit, wie z.B. die Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften oder unsere Kunstausstellungen sind alle Interessenten herzlich eingeladen.

Kontakt: